Donnerstag, 16. August 2012

Pizza-Toast

Hallo ihr Lieben ♥
Heute einmal zur Abwechslung nichts Süßes sondern etwas Gesundes:
Pizza-Toast!

Das brauchst du:
Toastbrot
Tomatensauce
Käse
Tomaten
Paprika
Knoblauch 
Mozzarella

Natürlich habe ich wieder unsere eigenen Paprika und Tomaten genommen.
(Und unseren eigenen Knoblauch.)


So geht's:
Toastbrot ca. 2 Minuten knusprig backen. Tomaten, Paprika, Knoblaub und Mozzarella klein schneiden. Tomatensauce auf den Toast streichen und danach den Käse, Tomaten, Paprika, Knoblauch und Mozzarella auf den Toast legen.
Dann nur mehr in den Backofen legen und wie einen normalen Toast backen.

So sehen die belegten Toast aus. (Zwei mal mit Paprika und zwei mal ohne.)

Mmmmmh.... Lecker! :) :)





Kommentare:

Coco hat gesagt…

Sieht zum ANBEISSEN aus *-* Ich habe heute auch Pizza gemacht, mit Thunfisch und Oliven; Parmaschinken, Rucola und Tomaten; Schinken und Mais und Gemüse; und mit Salami, Paprika und sowas..
War unheimlichleckerschmecker + selfmade tomato souce♥♥♥

Anonym hat gesagt…

da gebe ich der "coco" recht!!! davon hättest mir ruhig was abgeben können :P
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Laura hat gesagt…

hehe :) beim nächsten mal ^^

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Anna hat gesagt…

Lecker *_*

Wirklich toller Blog! :*

Crime Cat hat gesagt…

super lecker rote paprika mag ich am liebsten :)