Mittwoch, 11. Juli 2012

Kohlsuppendiät

Hallo :)
Ich habe vor ein paar Tagen mit meiner Freundin ein bisschen im Netz herumgestöbert und dann sind wir auf die Kohlsuppendiät gestoßen. 
Bei der Kohlsuppendiät wird versprochen, dass man 5kg in nur einer Woche abnimmt.
Hört sich verlockend an oder?
Ziel dabei ist, dass man jeden Tag eine Kohlsuppe isst, bei der man beim Essen schon mehr verbrennt, als man zu sich nimmt. 
Was man zusätzlich zur Suppe essen darf, wird genau vorgegeben.

Die Bewertungen der Diät sind unterschiedlich. Die einen sagen, dass sie ungesund ist, da sie viel zu wenige lebensnotwendige Nährstoffe besitzt-die anderen haben schon Erfolge damit genossen. 

Rezept zur Kohlsuppe:
ein großer Weißkohlkopf
zwei-drei Karotten
eine Dose Tomaten (können auch frische sein)
drei große Zwiebeln
Stangen Sellerie 
und 2 Paprikaschoten
und fettfreie Brühe
Würzen darf man das ganze dann auch mit Sojasoße.


Bild: google.de

Wär sich dafür interessiert HIER klicken.

Ich werde sie nicht ausprobieren.
Habt ihr Erfahrungen mit verschiedenen Diäten gesammelt?
Macht ihr gerade eine?


Kommentare:

Lolly Polly hat gesagt…

Kohlsuppendiät ^^ ♥

Laura hat gesagt…

Haha^^ ♥